Playa las Lajas

Playa las Lajas
Der Strand von Playa las Lajas.

Playa Las Lajas gehört zu den schönsten Stränden der Pazifikküste Panamás.

Atemberaubende 20 Kilometer erstreckt sich einer der laengsten Palmen-Sand-Straende Mittelamerikas in der Region Chiriqui.

Der Playa Las Lajas kommt jeden Tag in den Genuss wunderschöner Sonnenuntergaenge.

Der Strand ist unter den Einheimischen bereits seit jahrzehnten sehr beliebt. Aufgrund der enormen Laenge des Strandes erscheint er, egal zu welcher Jahreszeit, unter der Woche wie menschenleer.

Im Sommer ist Playa Las Lajas an den Wochenenden ein beliebtes Ausflugsziel für die Einheimischen.

Der Tourismus steckt hier gerade in den Anfaengen. Es gibt mehrere einfache Cabañas, ein neues Hotel, mehrere traditionelle Restaurants und ein neues internationales Restaurant.

Die Wellen sind ideal für Surfanfaenger. Longboards und Boogyboards können in der „El Mundo Bar“ gemietet werden. Dort werden auch Schlafmöglichkeiten und Touren mit traditionellen Einbaeumen im nahegelegenen Mangrovenwald angeboten.

Diese Gegend an der Pazifikküste ist sonnenverwöhnt, selbst in der Regenzeit.

Umgebung von von Playa las Lajas.
Umgebung Playa Las Lajas

Ein großer, fast noch unbekannter Mangrovenwald befindet sich in unmittelbarer Naehe des Strandes. Dieses Gebiet bietet eine einzigartige Tier und Pflanzenwelt. Bei einer Bootstour lassen sich auch Alligatoren und seltene Vögel beobachten.

Nördlich des Strandes, direkt hinter San Felix, beginnt das indigene Gebiet der Ngöbe-Buglé.Die indigene Bevölkerung hier hat noch nicht viele Touristen gesehen. Faehrt oder geht man in dieses Gebiet wird man überall freundlich empfangen. Die Menschen, die Vegetation, die Berge, spirituelle traditionelle Orte, der atemberaubende Ausblick aufs Meer, der rote Lehmboden… dies alles macht die einzigartige Schönheit dieser Region aus.

Dem Strand vorgelagert befinden sich mehrere tropische Inseln, ideal zum Fischen und Tauchen.

Playa las Lajas, Sonnenuntergang.
Lage

Der Strand ist sehr gut mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Er befindet sich ca.75 km östlich von David

In San Felix, direkt an der Panamerikaner, abbiegen oder aus dem Bus steigen. An der Kreuzung stehen auch immer Taxifahrer, die zum Strand fahren.

Playa Las Lajas befindet sich nur 13 km südlich der Panamerikaner, die neue Straße dorthin wurde dieses Jahr fertig gestellt.

Auch für Touristen, die einen Aufenthalt in Bocas del Toro planen, ist der Strand ein ideales Ziel.Der Busterminal San Felix ist ein wichtiger Knotenpunkt, alle Busse, die die Panamerikaner befahren, halten hier. Die Abzweigung nac h Bocas del Toro, Chirqui (das Dorf), befindet sich 15 km vor David. Auf der gesamten Strecke zwischen Santiago und David befinden sich nicht viele Straende, die über den Landweg erreichbar sind.

 

Artikel von Simone - El Mundo Bar

 

Letztes Update, August 2010

© 2017